fle-xx: Das Unternehmen

Das Unternehmen
  • Die fle-xx Geschichte

    Die fle-xx Erfolgsgeschichte.

    Schon als Sportstudent hatte der Gründer von fle-xx klare Vorstellungen von einem eigenen Fitness-Center. Ausgerichtet auf Menschen mittleren und auch höheren Alters, die in gepflegter Atmosphäre und mit kompetenter Betreuung therapeutisch und auch präventiv ihren Rücken trainieren können.

    Idee und Konzept formulierte er in seiner Diplomarbeit und nach erfolgreichem Abschluss des Sportstudiums an der Universität Basel errichtete der fle-xx Gründer 1990 das erste Rückgrat Sport- und Gesundheitscenter in Emmendingen.

    Profi-Prinzip, Pioniergeist und ungewöhnliches Profil. 

    Zu dieser Zeit ist dieses Konzept ein absolutes Novum – aber auch ein gefragtes Angebot mit schnell wachsender Nachfrage. Weitere Rückgrat Center entstehen, unterstreichen und festigen die Vorreiterrolle im Markt der gesundheitlich orientierten Fitness-Center.

    Eigene Erfahrung – beim Leiden und beim Lösen.

    Der selber von starken Rückenschmerzen geplagte Jungunternehmer ist auf ständiger Suche nach wirksamen Lösungen für sich und seine Kunden. Wegweisende Begegnung ist der Kontakt mit dem Arzt Walther Packi, dessen erfolgreiche Methoden zum Muskellängen-Training aber entgegen jeglicher Lehrmeinungen stehen: Übungen mit Rückwärtsbewegungen bei Rückenleiden.

    Die positiven eigenen Erfahrungen überzeugen den Unternehmensgründer und er beginnt bereits 1991, die erlernten Rückwärtsbewegungen für das Training in einem Fitness-Center anzupassen.

    Damit dies ohne ärztliche Betreuung und auch von älteren Patienten mit Unsicherheiten in den Bewegungsabläufen selbständig stattfinden kann, wird im gleichen Jahr das erste fle-xx Beweglichkeitsgerät entwickelt: der Spagat-Käfig.

    Noch mehr Unterstützung für den Körper

    Zusätzlich zu den Lehren von Wather Packi lernt der fle-xx Gründer in den darauf folgenden Jahren Yoga nach B.K.S Iyengar kennen und schätzen. Auch dabei trainiert man in großen Bewegungsamplituden den Muskel wieder zu Länge und Geschmeidigkeit. Besonders die Idee von Iyengar, Hilfsmittel wie den Beckbender, Stühle, Seile, usw. zu verwenden, um die Wirkung von Asanas zu steigern oder Probleme der Ausübung zu umgehen, bestätigt bisherige Überlegungen. Er beginnt, für alle fle-xx Übungen das dazugehörige Gerät zu entwickeln – mit dem Ziel, die großen Muskelgruppen in ihrer Gesamtheit wieder in die Länge zu trainieren. Der Rückgrat fle-xx Zirkel ist geschaffen. Er ermöglicht nun ein durchdachtes, zielförderndes Beweglichkeitstraining für alle Altersgruppen, eigenständig und unabhängig vom Trainingsstatus!

  • Idee

    fle-xx – eine gute Empfehlung

    Der demografische Wandel und eine immer älter werdende Gesellschaft mit hohem Gesundheitsbewusstsein: Der fle-xx Zirkel erweitert auch den Kreis der Kunden im Studio. Der Erfolg von fle-xx spricht für sich - und spricht sich rum. Die Kunden werden das Studio weiterempfehlen! Gerade in den Zielgruppen Ü50, Ü60 und Ü70 hat persönliche Empfehlung eine besondere Überzeugungskraft.

    fle-xx im Studio – so funktioniert das

    Um die Einführung für den Betreiber wirtschaftlich zu machen, ist fle-xx als ganzheitlicher Zirkel aufgebaut, den die Kunden in zweimal 14 Minuten durchlaufen. Ein Taktgeber signalisiert, wann es weiter geht. Das vermeidet Wartezeiten, das Einlegen von Pausen oder Auslassen einzelner Geräte. Der Zirkel wirkt in seiner Gesamtheit. Nur so stellen sich die gewünschten Effekte ein.

    Das fle-xx Konzept umfasst 7 Grundgeräte plus diverse Zusatzübungen, die ohne Gerät durchgeführt werden können. Die Übungen sind einfach und im Studioalltag leicht erlern- und kontrollierbar. Auch Fehler im Sinne falscher Handhabung sind praktisch ausgeschlossen. fle-xx kombiniert dabei Lehren des Yoga, neueste sportmedizinische Trainingstherapie und die langjährige Erfahrung aus den Rückgrat Sport- und Gesundheitscentern.

  • Partner

     

    GYM Fitness-Zirkel

    Intelligent trainieren dank modernster Technologie: Elektronische Kraftmessung und Gewichtanpassung für beste Effektivität - Geführter Trainingsablauf über eingebautes Touchdisplay - Automatische Sitzeinstellungen über RFID-Chip - Unterschiedliche Trainingsmethoden für abwechslungsreiches Training.

    zur Webseite

     

     

    Dr. med. Kurt Mosetter Begründer der Myoreflextherapie

    Wir freuen uns über die Kooperation mit Dr. med. Kurt Mosetter, Arzt und Heilpraktiker. Er studierte Humanmedizin an der Albert-Ludwigs-Universität in Freiburg im Breisgau und spezialisierte sich auf die Physik des neuromuskulären Systems bei Schmerzen des Bewegungsapparates. Er ist der Begründer der Myoreflextherapie. Über die Integration angewandter Biochemie und Neurobiologie begründete er das Konzept der Neuromyologie. Er ist Leiter des ZiT - Zentrum für interdisziplinäre Therapien (Gutach, Herrenberg, Konstanz, Köln) und konsiliarisch bei der Paramed (Baar, CH) tätig. Von 2006 bis 2010 betreute er die Spieler der TSG 1899 Hoffenheim mit; von 2009 bis 2011 die Spieler des HSV Handball. Auf Initiative des US-Nationaltrainers Jürgen Klinsmann kümmert er sich seit 2011 als Mannschaftsarzt um die Gesundheit und die Fitness der Spieler der amerikanischen Fußball-Nationalmannschaft.

    zur Webseite

     

     

    mobee fit & fle-xx: Zwei starke Partner beim Muskellängentraining

    Sie möchten den Beweglichkeitsstatus Ihrer Kunden checken oder den Erfolg des fle-xx Trainings belegen? Dann ist MOBEE FIT genau das richtige Instrument für Sie! Die einfache Anwendung und die anschauliche Auswertungen unterstützen Sie neue Kunden zu gewinnen, Mitglieder zu halten und das Training aktiv zu steuern. Wir beraten Sie gerne!

    zur Webseite

     

     

    Inline

    Wer heutzutage in der boomenden Fitness- und Wellnessbranche Fuß fassen will, braucht ein erstklassiges Konzept. Die INLINE Unternehmensberatung ist seit über 20 Jahren erfolgreich in diesem Sektor tätig und damit der ideale Partner für alle, die auf nachhaltige Strategien und geballte Kompetenz setzen.


     

    IFAA

    Die Akademie für die Fitness-, Wellness- und Gesundheitsbranche! Die IFAA bietet Ihnen neben den regelmäßigen IFAA Fachkongressen und dem umfangreichen IFAA Ausbildungsangebot auch das passende Equipment für Ihr Studio oder Training.

    zur Webseite